Der Spielbetrieb in Bayern ist bis mindestens 31. August ausgesetzt !

Der Bayerische Fußballverband (BFV) setzt zum Schutz der Vereine und Mitglieder den kompletten Spielbetrieb bis auf weiteres aus. Betroffen sind alle Punkt- und Freundschaftsspiele.

Ab dem Montag 11. Mai ist in Bayern wieder ein eingeschränktes Fußball Training möglich. Bei dem Training ist zwingend vorgeschrieben, das die Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden. Es darf auch nur in Kleingruppen bis fünf Personen (inklusive Trainer/Betreuer) trainiert werden.

Die Jugendleitung des FV SBM hat darauf entschieden, das der Aufwand und die erlaubten Trainingsformen kein vernünftiges Training zu lassen.

Sollten sich die Bedingungen ändern, wird wieder mit dem Jugendtraining begonnen. 

Die Vorstandschaft 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.